Energiesparen "hoch drei" in der VG Wallmerod

am .

Erste-Brennstoffzelle-vg-wallmerodErste Brennstoffzelle im Westerwald wurde im Rathaus installiert

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern KEVAG und Gasversorgung Westerwald und unter Beteiligung der Transferstelle für Rationelle und Regenerative Energienutzung (TSB) der Fachhochschule Bingen sowie dem beauftragten Ingenieurbüro Wolf aus Oberlahr wurden die Optimierungspotenziale für die Heizungsanlage des Rathaus der Verbandsgemeinde Wallmerod ermittelt und nunmehr schrittweise umgesetzt. Es wird ein höchst innovatives Konzept zum Tragen kommen, das in dieser Kombination einmalig in Rheinland-Pfalz und wahrscheinlich darüber hinaus ist.

Grundschulen freuen sich über Energiebonus 2012

am .

Energieschecks-Grundschulen-2012Gasversorgung Westerwald, KEVAG und VG Wallmerod schütten rund 1.800 € aus

Bei der Schulleiterkonferenz am 16.04.2013 hatten die Schulleiterinnen aus der Verbandsgemeinde Wallmerod allen Grund zur Freude. Sie konnten von Bürgermeister Klaus Lütkefedder im Beisein von Wolfgang Kämpchen (Gasversorgung Westerwald, rechts) und Ulrich Botsch (KEVAG, 4. v. rechts) die begehrten Energieschecks in Empfang nehmen.

Arbeitsgemeinschaft Energie 2020

am .

Wallmerod-Aktionsprogramm-EnergieVerbandsgemeinde unterzeichnet Kooperationsvertrag mit KEVAG und Gasversorgung

Gemäß Beschluss des Verbandsgemeinderates sollen im Aktionsprogramm Energie 2020 u. a. die Liegenschaften der Verbandsgemeinde daraufhin untersucht werden, ob eine energetische Optimierung möglich ist. Dies erfolgt zu Beginn des nächsten Jahres in einer konzertierten Aktion gemeinsam mit den Energieversorgern KEVAG und Gasversorgung Westerwald.

Gemeinsam Aufwind nutzen!

am .

22 Bürgermeister unterschrieben Aktions- und Finanzverbund „Windenergie“

aufwind ortsbuergermeister

Im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Wallmerod fand ein historisches Ereignis statt: Alle 21 Ortsbürgermeister waren der Einladung von VG-Bürgermeister Klaus Lütkefedder gefolgt und zur Ortsbürgermeister-Konferenz gekommen. Grund dafür war die Vertragsunterzeichnung des Aktions- und Finanzverbunds „Windenergie“ - „Aufwind nutzen!“ der Verbandsgemeinde Wallmerod und ihrer Ortsgemeinden.

foerderer

www.energiemittendrin.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.